Inga Köthe Stiftung


Ein weiterer Förderer des Herzkinder OstFriesland e.V. ist die Inga Köthe Stiftung aus Oldenburg. Die Stiftung wurde 2002 von der mittlerweile verstorbenen Namensgeberin gegründet.

Köthes Vermächtnis ist es, schwer erkrankten Kindern und den jeweils betroffenen Familien in ihrer Not zu helfen. Zentrale Stiftungsaufgaben sind demnach die Förderung des öffentlichen Gesundheitswesens, insbesondere die Bekämpfung und Behandlung von Kinderkrankheiten (vorzugsweise von herzkranken Kindern), und die individuelle Unterstützung der Behandlung von herzkranken Kindern durch geeignete Krankenhäuser.