Schirmherr Ingo Oschmann

Ingo Oschmann, bekannter Comedian in Deutschland, hat im Jahr 2012 die Schirmherrschaft für unsere HERZkinder übernommen. Seine Menschlichkeit hat unsere Herzen erreicht und wir sind stolz, dass er ein Teil unserer HERZkinder-Familie ist. Ein herzliches Dankeschön hierfür!

Mein Name ist Ingo Oschmann und ich wohne nicht in Ostfriesland. Ich bin weder Herzkrank noch meine Frau oder mein Kind. Trotzdem bin ich Schirmherr dieses Vereins. Warum?


Alles begann mit einem Armbruch. Ein Gast bat nach meiner Show um ein Foto. Ich kam der Bitte gerne nach und ehe wir uns versahen lagen wir auf dem Boden und ein Arm war gebrochen. Ich war völlig aufgelöst und fragte, wie ich die Situation lindern könne. Die Antwort: Mach einen Benefizauftritt für meine Herzkinder in Ostfriesland. Aus dem „kleinen“ Kinderauftritt wurde eine große Veranstaltung mit über 400 Menschen. Alles war perfekt vorbereitet. Die Werbung für den Abend wurde sogar auf Brottüten gedruckt. Eine der Tüten hängt heute eingerahmt über meinem Schreibtisch. Der Abend hätte schöner nicht sein können. Ich lernte einen Verein kennen, Menschen kennen die in der Tat etwas ganz Besonderes sind. Warmherzig, offen und dankbar. Trotz Ängste, Entbehrungen und eigenem Leid, schaut jeder über den Tellerrand, kümmert und sorgt sich auch um andere. Das hat mir sehr imponiert. Spontan wurde ich auf der Bühne gefragt, ob ich von nun an Schirmherr sein möchte. Genauso spontan sagte ich zu, ohne zu wissen was ein Schirmherr überhaupt macht. Ehrlich gesagt weiß ich das auch heute noch nicht.
Was ich aber weiß ist, dass jeder Gedanke an meine Herzkinder, jede Spende und jede Zeit gut investiert ist.

Ich bin stolz Schirmherr dieser wundervollen Familie zu sein und würde mir wünschen oft mehr Zeit für sie zu haben.
Und wenn mich jemand fragt was mein Herzenswunsch ist, dann antworte ich: „Das es meinen Herzkindern gut geht und ich noch lange Schirmherr sein darf.“


Euer Ingo


Weiter Informationen über unseren Schirmherr finden Sie unter www.ingo-oschmann.de.