Warum beteiligen?


Wenn einem bewusst wird, dass fast jedes 100. Kind mit einem mehr oder weniger schweren Herzfehler geboren wird, dann ist es leider Tatsache, dass auch hier bei uns mehr Kinder und Eltern betroffen sind, als man überhaupt zu denken vermag.

Während der Schwangerschaft sind die werdenden Eltern, die Verwandtschaft sowie Freunde und Bekannte überglücklich und freuen sich auf den neuen Erdenbürger. Doch tritt die Diagnose Herzfehler in ihr bisheriges Leben und wirft dieses oftmals völlig aus seinen gewohnten Bahnen. Neben der umfangreichen medizinischen Versorgung und intensiven Fürsorge für das HERZkind, sind auch die Angehörigen häufig erheblichen psychischen, sozialen und finanziellen Belastungen ausgesetzt.

An diesem Punkt versuchen wir mit unserer Vereinsarbeit den betroffenen Familien unterstützend zur Seite zu stehen. Mit Ihrer Mitgliedschaft im Herzkinder OstFriesland e.V. helfen Sie, unser ehrenamtliches Engagement für die HERZkinder weiter auszubauen.

Für Angehörige herzkranker Kinder besteht darüber hinaus durch die Vereinsmitgliedschaft die Möglichkeit, sich mit anderen Betroffenen auf vielfältige Weise über das Leben mit einem HERZkind auszutauschen.


Hier geht's zur Beitrittserklärung des Herzkinder OstFriesland e.V.