Zum Hauptinhalt springen

Lütetsburger Golfer unterstützen den Verein mit 4000,00 Euro

Die Spielergruppe HeMiGo stellt eine riesige Summe zur Verfügung

Mit einer kleinen Spendendose fing zu Saisonbeginn 2020 alles an. Diese stellte der Initiator und Mens Captain der Spielergruppe HeMiGo (Herren Mittwoch Golf), Heiner Lübben, auf und warb für Spenden für den Verein Herzkinder OstFriesland e.V. Keiner von den Spielteilnehmern der „Hemigos“ kam an dieser Spendenbox vorbei, denn sie stand direkt dort, wo jeder Turnierteilnehmer seine Gebühren zahlen und Scorekarten in Empfang nehmen musste.

Am 24.04.2021 war es dann so weit und die prallgefüllte Box mit 742,50 Euro wurde geöffnet.

Dieses Ergebnis teilte Heiner Lübben nun den „Hemigos“ über die WhatsApp-Gruppe mit. Nun begann eine wahre Spendenflut, die bis zum Folgetag nicht abzureißen schien. Der Kassenwart des Golfclubs, Volkmar Gehle, genehmigte noch einen Zuschuss, so dass am Ende 4000 Euro übergeben werden konnten.

Hocherfreut nahm der Vorsitzende des Vereins Herzkinder OstFriesland e.V., Herr Jörg Rüterjans, die Spende entgegen. Allen „Hemigos“, die zu diesem großartigen Ergebnis beigetragen haben, sprach er seinen ausdrücklichen Dank aus.

Foto von links: Vorsitzender Herzkinder OstFriesland e.V. Herr Jörg Rüterjans, Initiator und Mens Captain der Hemigos Heiner Lübben, Präsident Golfclub Karl Heinz Hartig, Spielführer / Vizepräsident Uwe Buss und Kassenwart Volkmar Gehle